aufgeHORCHT

aufgehorcht-journal_fuer_autofreunde

aufgeHORCHt – Journal für Autofreunde

„aufgeHORCHt – Journal für Autofreunde“ erscheint seit Herbst 2004 zweimal jährlich. Das Magazin befasst sich hauptsächlich mit der Geschichte des mitteldeutschen Fahrzeugbaus und berichtet über herausragende Persönlichkeiten sowie technische Errungenschaften. In jeder Ausgabe wird zudem ein Sammlerstück mit umfangreichen technischen Details und exklusivem Bildmaterial vorgestellt.

Herausgeber: Förderverein des August Horch Museums Zwickau


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu aufgeHORCHt Ausgabe 01/2021

Artikel-Nr.: 17011376

aufgeHORCHt Ausgabe 01/2021

  • Sachsen glänzt auf preußischem Parkett
  • Das Sammlerstück
  • Wegbereiter der Aerodynamik
  • Horch versus Bentley
 
5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 02/2020

Artikel-Nr.: 17011311

aufgeHORCHt Ausgabe 02/2020

AutoBoom in Zwickau

Das Horch Museum ist Mobilitäts-Schauplatz der 4. Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur

Das Sammlerstück

Horch 375 Pullmann Limousine

Handwerkskunst und Hochtechnologie vereint

Besonderer DKW F9 - Sportwagen zum Leben erweckt

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 01/2020

Artikel-Nr.: 17011266

Start mit einem alpinweißen Polo

Vor 30 Jahren begann eine neue Ära im sächsischen Automobilbau

Das Sammlerstück

Trabant 610

Der letzte Versuch

Die Entwicklung des Trabant 610 – Teil 2

Mit 3 × 20 PS durch Indien

Die Paul-Hartlmaier-Expedition auf DKW F5 in den Jahren 1935/36 – Teil 1

5,00 *
Noch auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 02/2019

Artikel-Nr.: 17011267

Der letzte Versuch

Die Entwicklung des Trabant 610 – Teil 1

Das Sammlerstück

IFA P70 Coupé

Der stoßfreie Horch-Motor

Altes Antriebsaggregat neu belebt

Letztes Rennen – letzter Sieg

Der Anfang vom Ende der Auto Union

Leidenschaft für Zwickauer Zweitakter 

Frank Hofmanns Trabantwelt

5,00 *

aufgeHORCHt Ausgabe 01/2019

Artikel-Nr.: 17011268

Elegant und exklusiv

Das Sammlerstück: DKW F5 Roadster

Aufrechte Bürger trotzen politischer Willkür

August Horch und das Ehrenbürgerrecht der Stadt Zwickau

Horch versus Bentley

Ein Vergleich aus restauratorischer Sicht

Motorwagen für alle Zwecke

Ein halbes Jahrhundert Nutzfahrzeugbau in Zwickau

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 02/2018

Artikel-Nr.: 17011269

Pionier der Kraftfahrt

zum 150. Geburtstag von August Horch

Das Sammlerstück

Horch 930 V Kabriolett

„Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr“ 

Die Fabrikfeuerwehr der Horchwerke

Motoren für die Massenmobilität 

Wilhelm Maybach im Porträt

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 01/2018

Artikel-Nr.: 17011270

Ein Juwel mit noch mehr Strahlkraft

Erweiterte Ausstellung des August Horch Museums zeigt automobile Geschichte in einer neuen Dimension und lädt zu unter- haltsamen Interaktionen ein

Das Sammlerstück

Das IFA – DKW F8 Export-Cabriolet

Der Rennwagen im Bergwerk – ein Geheimnis, das keines war

Spurensuche: Wohin sind die Auto Union Silberpfeile nach 1939 verschwunden – Teil 1

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 02/2017

Artikel-Nr.: 17011271

Und er fährt und fährt und fährt

Totgesagte leben länger: Der Trabant wird 60

Seltene Farbaufnahmen aus dem Motorsport der 1930er Jahre 

»aufgeHORCHt« präsentiert Fotos von Klemantaski

Ein Leben in zwei Takten

Im Portrait: Herbert Josef Venediger

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 01/2017

Artikel-Nr.: 17011272

Der Herkunft eine Zukunft geben

25 Jahre Förderverein Horch Museum: Rückblicke und Ausblicke

Alltagsbegleiter und Exportschlager

Sonderausstellung zu MZ im Verkehrsmuseum Dresden

Luxus auf höchster Stufe

Sonderkarosserien von Erdmann & Rossi – Josef Neuss für Nobelwagen aus Zwickau – Teil 1

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 02/2016

Artikel-Nr.: 17011273

Meister unaufdringlicher majestätischer Eleganz

Das Schaffen von Günther Mickwausch

Der größte Erfolg der Frühzeit

Die Herkomer-Fahrt 1906

Das Sammlerstück

Audi Typ SS „Zwickau“

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

aufgeHORCHt Ausgabe 01/2016

Artikel-Nr.: 17011274
Der erste Horch aus Zwickau entsteht wieder neu

Nachbau des Modells H 14-17 nimmt Gestalt an – Erste Baustufe wird im Horch Museum gezeigt

Monocoque aus dem Flugzeugbau

Die Entwicklung eines Turbinenautos in der DDR

Multitalent vom Werkzeugbauer bis zum Formgeber 

Hermann Ahrens – Ingenieur und Karosseriegestalter der ersten Stunde

Sammlerstück

Wanderer W24

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
*
MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand